gegründet 1973
Wildpark Weißewarte
© Förderverein Wildpark Weißewarte e.V.

Unser Förderverein

Anfangs noch ein unberührtes Stück Land, wurde auf dem Gelände des heutigen Wildparks 1973 mit dem Halten von Wildschweinen begonnen. In den folgenden Jahren hat sich der Park zu einer familienfreundlichen Erholungseinrichtung in der Gemeinde Weißewarte - jetzt Ortsteil der Einheitsgemeinde Tangerhütte - entwickelt, die weit über die Grenzen der östlichen Altmark ausstrahlt. Diesen langen Weg begleitete der Förderverein Wildpark Weißewarte e. V. sein fast zwei Jahrzehntnen unter anderem mit der Errichtung vieler Gehege und anderer Objekte, mit dem Aufbau eines Spielplatzbereichs, eines Fütterbereichs und eines Kräutergartens. Wir bauten und gestalteten einen Parkplatz für die Besucher, erweiterten den Kiosk, verbesserten die Kassierung und bauten das Touristikzentrum mit Mitteln einer Erbschaft und Fördermitteln. Außerhalb des Wildparkes erleichtern Aufsteller den Besuchern den Weg zum Park. Fünf Radrundkurse laden inzwischen auf Entdeckungstour in die nähere Umgebung ein. Anliegen des Fördervereins ist eine ausgewogene Entwicklung innerhalb und außerhalb des Wildparkes in enger Zusammenarbeit mit dem Betreiber. Auch Sie können die Arbeit des Fördervereins unterstützen. Werden Sie Mitglied im Förderverein Wildpark Weißewarte e.V. oder unterstützen Sie uns mit einer Geldspende. Den entsprechendn Antrag und die Satzung des Fördervereins können Sie hier herunterladen.
Satzung Satzung Aufnahmeantrag Aufnahmeantrag
gegründet 1973
Datenschutz
Wildpark Weißewarte
© Förderverein Wildpark Weißewarte e.V.
Start Tierpatenschaft Bildergalerie Veranstaltungen Öffnungszeiten Kontakt

Unser Förderverein

Anfangs noch ein unberührtes Stück Land, wurde auf dem Gelände des heutigen Wildparks 1973 mit dem Halten von Wildschweinen begonnen. In den folgenden Jahren hat sich der Park zu einer familienfreundlichen Erholungseinrichtung in der Gemeinde Weißewarte - jetzt Ortsteil der Einheitsgemeinde Tangerhütte - entwickelt, die weit über die Grenzen der östlichen Altmark ausstrahlt. Diesen langen Weg begleitete der Förderverein Wildpark Weißewarte e. V. sein fast zwei Jahrzehntnen unter anderem mit der Errichtung vieler Gehege und anderer Objekte, mit dem Aufbau eines Spielplatzbereichs, eines Fütterbereichs und eines Kräutergartens. Wir bauten und gestalteten einen Parkplatz für die Besucher, erweiterten den Kiosk, verbesserten die Kassierung und bauten das Touristikzentrum mit Mitteln einer Erbschaft und Fördermitteln. Außerhalb des Wildparkes erleichtern Aufsteller den Besuchern den Weg zum Park. Fünf Radrundkurse laden inzwischen auf Entdeckungstour in die nähere Umgebung ein. Anliegen des Fördervereins ist eine ausgewogene Entwicklung innerhalb und außerhalb des Wildparkes in enger Zusammenarbeit mit dem Betreiber. Auch Sie können die Arbeit des Fördervereins unterstützen. Werden Sie Mitglied im Förderverein Wildpark Weißewarte e.V. oder unterstützen Sie uns mit einer Geldspende. Den entsprechendn Antrag und die Satzung des Fördervereins können Sie hier herunterladen.
Satzung Satzung Aufnahmeantrag Aufnahmeantrag Förderverein