Preise & Öffnungszeiten Patenschaften Naturlehrpfad  
  Mitglied werden Fahrradverleih Ausflugsziele  
  Spenden Wildparkrouten Werbetafeln  
       
       
    Tierpatenschaft - eine Idee, die hilft!  
     
   
Informationen zur Tierpatenschaft  
       
- Antrag

- Patenliste
 
       
Wieviel kostet eine Patenschaft?    
       
Die Kosten für eine solche Patenschaft variieren je nach Tierart.

So liegt der Beitrag bei einem kleinen Tier schon ab 10 Euro pro Monat und bei einem großen Tier ab 30 Euro pro Monat.

Der Patenliste können Sie die einzelnen Kosten für die jeweilige Tierart entnehmen.
       
Wofür wird das Patenschaftsgeld eingesetzt?  
       
Von dem Geld werden die notwendigen Tierarztkosten, Futtermittel und Reparaturen des Geheges für das Patenschaftstier bezahlt.
       
Wie lange dauert die Patenschaft?    
       
Die Tierpatenschaft dauert mindestens ein Jahr. Wenn ein Monat vor Ablauf der Patenschaft keine Änderung ihrerseits erfolgt, nehmen wir an, dass Sie die Tierpatenschaft erneuern und verlängern wollen. Demzufolge wird Ihnen ein Einzahlungsschein zugesandt und die Patenschaft wird um ein weiteres Jahr verlängert.

Hier erhalten Sie online Ihren Antrag.
       
Welche Gegenleistungen erhalten Sie?    
       
Als Dank erhalten Sie eine Patenschafts-Urkunde, ein Foto ihres Paten-Tieres und ein Informationsblatt mit den wichtigsten Angaben zu ihrem Tier.
       
Ihr Name erscheint in dem Patenschaftsverzeichnis.
       
Wir senden Ihnen eine persönliche Spendenbestätigung, welche Sie auch für Ihre Steuererklärung verwenden können.
       
Ein Schild mit ihrem Namen wird an das jeweilige Gehege angebracht, wo Sie als Tierpate genannt werden.
       
Welches Tier ist das Richtige?    
       
Eine komplette Auflistung aller Tierarten und deren Patenschaftsbeiträge finden Sie online in unserer Patenliste, wo sicherlich auch ein Tier für Sie dabei ist.

Können Sie sich dennoch nicht entscheiden oder haben noch nicht das richtige Tier für sich entdeckt, stehen wir Ihnen für weitere Fragen unter der Rufnummer 03935 214007 zur Verfügung!

Wir geben Ihnen gern ausführlichere und weiterführende Auskünfte!
       
Firmen, Unternehmen, Vereine und Schulen, die Patenschaften übernehmen möchten, bitten wir, sich ebenfalls direkt mit dem Förderverein in Verbindung zu setzen.

Es können auch feierliche Übergabetermine der Patenschaften mit eventueller Tiertaufe und -fütterung vereinbart werden.
       

 

 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
       
 
 
 
Detlef Radke, MdL